hagebaumarkt niederer jennersdorf Baustoffhandel hagebaumarkt gartencenter bauunternehmen Home
spacer
spacer
spacer
spacer
Baurechtsdatenbank:
Österreich
Burgenland
Baugesetz 1997
Bauprodukte- u. Marktüberwachungsgesetz 2016
Bauverordnung 2008
Feuerwehrgesetz 1994
Gassicherheits­gesetz 2008
Gassicherheits­verordnung 2011
Grundverkehrs­verordnung
Grundverkehrsgesetz 2007
Kehrgesetz 2006
Luftreinhalte- und Heizungsanl. Verordnung
Luftreinhalte-, Heizungsanlagen- u KlimaanlG
Allgemeines zum Gesetz
Anlagen
I. Abschnitt
II. Abschnitt
007 Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen
008 Prüfbericht
009 Verweigerung der Ausstellung des Prüfberichtes
010 Technische Dokumentation
011 Typenschild
012 Anerkennung von Prüfberichten und Zulassungen
III. Abschnitt
IV. Abschnitt
V. Abschnitt
VI. Abschnitt
Notifikationsgesetz
PlanzeichenVO dig. Flächenwidm.Pläne 2008
Raumplanungsgesetz
Schutzraumverordnung
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
spacer
spacer
Service Baugesetze
 
Detailinformation Gesetz/VO Paragraf
 
Gesetz/VO: Bgld. Luftreinhalte-, Heizungsanlagen- u KlimaanlG
Abschnitt: II. Abschnitt
Inhalt: 2. Abschnitt
Paragraf: § 011
Kurztext: Typenschild
Text: (1) Das Typenschild ist am Brenner und am Kessel, oder wo dies nicht möglich ist, an einem sonstigen Bauteil der Kleinfeuerungsanlage anzubringen.

(2) Das Typenschild muss zumindest folgende Angaben enthalten:
1. Name und Firmensitz des Herstellers,
2. Typ und Handelsbezeichnung, unter der die Kleinfeuerung
vertrieben wird,
3. Herstellnummer und Baujahr,
4. Nennwärmeleistung und Wärmeleistungsbereich,
5. Brennstoffwärmeleistung bei Nennwärmeleistung,
6. zulässiger Brennstoff,
7. zulässiger Betriebsdruck (des Wärmeträgers) in bar,
8. zulässige Betriebstemperatur (des Wärmeträgers) in Grad Celsius,
9. Elektroanschluss (V, Hz, A) und Leistungsaufnahme (W),
10. bei händisch beschickten Kleinfeuerungen, falls erforderlich,
den Hinweis, dass die Kleinfeuerung nur mit einem Pufferspeicher
betrieben werden darf.

(3) Abweichend von Abs. 2 muss das Typenschild für ortsfest gesetzte Öfen oder Herde (§ 8 Abs. 7 und 8) lediglich die Angaben nach Abs. 2 Z 1 bis 4 und 6 enthalten.

(4) Es ist verboten auf Kleinfeuerungen Kennzeichnungen anzubringen, durch die Personen hinsichtlich der Bedeutung des Typenschildes irregeführt werden könnten. Andere Kennzeichnungen dürfen auf der Kleinfeuerung angebracht werden, wenn sie die
Sichtbarkeit und die Lesbarkeit des Typenschildes nicht beeinträchtigen.
 Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden